Lokale Projekte

SCHLAU in der HLZ

Demo in Düsseldorf – Hin und Weg! 12.3.2015, Warnstreik am 12. März 2015 in Düsseldorf

Die aktuelle Ausgabe der Mitgliederzeitschrift der GEW Hessen steht unter dem Themenschwerpunkt „Inklusive Vielfalt“ und betrachtet unter anderem die derzeitige Debatte um den Lehrplan für Sexualerziehung. Neben zahlreichen Beiträgen von hessischen Lehrkräften durften auch wir die Arbeit von SCHLAU Hessen vorstellen. In einem Kommentar fand zudem Christine Lüders, Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS), deutliche Worte zur Debatte rund um „Toleranz vs. Akzeptanz“. Dabei lobte sie auch die Arbeit der SCHLAU-Projekte:

„Um es klar zu sagen: Sexuelle Vielfalt ist kein ideologisches Ziel, sondern ein Fakt des Lebens. Dies im Schulunterricht nicht oder nur zähneknirschend berücksichtigen zu wollen, ist absurd. Ich schätze die Arbeit der SCHLAU-Netzwerke, die auch in diesem Heft vorgestellt wird, außerordentlich. Es geht einfach nicht an, dass die im besten Sinne aufklärerische Pädagogik, die sie und andere betreiben, von einer kleinen, aber lautstarken Gruppe als quasi „jugendverderbend“ denunziert wird. Darin spiegelt sich eine bigotte Scheinmoral, die ich im 21. Jahrhundert eigentlich für überwunden gehalten hätte, und es ist unser aller Aufgabe, uns schützend vor eine Gruppe zu stellen, die für etwas angegriffen wird, das ich schlicht als Menschenrechtsarbeit ansehe.“

Wir freuen uns über so viel Zuspruch und legen gerne die Lektüre der ganzen Beiträge in der aktuellen Ausgabe der HLZ ans Herz. Reinlesen lohnt sich: http://www.gew-hessen.de/veroeffentlich…/…/hlz-2016-artikel/

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Website!

 

Gefördert durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration.

sidebar_hsmilogo Kopie